Der Mofa-Schein

Ab 14 1/2 Jahren kannst du mit der Ausbildung zu deinem “Mofa-Führerschein” – korrekt heißt das “Mofa-Bescheinigung” – anfangen, und dich mit 15 Jahren selbständig auf deinem motorisierten Fahrrad im Straßenverkehr zurrecht finden.

Kurzinfo:
Die Mofa-Bescheinigung

  • Mindestalter
  • 15 Jahre
  • Was darf ich fahren:
  • Fahrrad mit Hilfsmotor bzw. Mofa
  • bis 25 km/h

Genau wie bei allen anderen Ausbildungen musst du an unserem Unterricht teilnehmen.Insgesamt gibt es 6 Pflichtstunden, aber du kannst natürlich auch mehrmals unseren Unterricht besuchen, denn das hilft dir zusätzlich beim eigenen Lernen in deiner App.

Diese offizielle App bekommst du sofort bei der Anmeldung von uns und hast außerdem noch die Möglichkeit in unserer gesamten Öffnungszeit vorbei zu schauen oder per Telefon deine Fragen oder Probleme mit uns durchzusprechen.Wenn du Situationen verstanden hast, macht das lernen Spaß und die Fragen werden für dich einfacher.

Wenn du dann soweit prüfungsbereit bist, buchen wir zusammen einen Prüftermin für dich. Nach bestandener Prüfung bekommst du dann deine Bescheinigung mit welcher du dann fahren darfst.

Zu deiner Mofa Bescheinigung gehört zwar nur eine theoretische Prüfung, aber selbstverständlich machst du bei uns vorher noch 2 Fahrstunden, damit du den Umgang mit einem Mofa lernst.

Alle Infos zur Mofa-Bescheinigung

  • Fahrerlaubnis für
  • Fahrrad mit Hilfsmotor
  • E-Bike
  • nicht mehr als 25 km/h
  • Alter
  • 15 Jahre
  • Gültigkeit
  • Die Mofa-Bescheinigung ist unbefristet gültig.
  • Eingeschlossen

 

 

Wir setzen Cookies, um Funktionen wie "Login" etc. bereit zu stellen und die Website fortlaufend anzupassen. Mehr in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen